Ausschnitt von der AFD-Veranstaltung in Gröbenzell. .Volles Haus mit Jürgen Elsässer. (Chefredakteur Compact) Einige, die sich nicht angemeldet hatten, konnten nicht mehr eingelassen werden. Viele mussten mit Stehplätzen auskommen.
Wir wollen die Macht – und wir brauchen sie auch, sonst ändert sich nie was in Deutschland. Der Chefredakteur und Herausgeber des Compact-Magazins war Auslöser für eine mittlere Massen-Hysterie in der 20.000-Einwohner-Kleinstadt. Alles, was an linken, grünen und bunten Gutmenschen zu mobilisieren war, wurde zu einer Kundgebung zusammengetrommelt, um "ein Zeichen" zu setzen. Indes setzte Elsässer im Saal seinerseits Zeichen: für Meinungsfreiheit, Selbstbestimmung und Rechtsstaatlichkeit – und gegen Merkel. Compact, nicht zu verwechseln mit Campact!
Vor der Türe war die Antifa mit einer Minigruppe, um für Flüchtlinge und Asylanten zu demonstrieren.

About

Pulvis et umbra sumus. J.P. -> ardent blogger and philosopher. Cruzarei os dedos por você. Ou como dizem no teatro: quebre a perna!
Follow on Twitter Like On Facebook Subscribe on YouTube Pinterest Email to us
September 2017
M D M D F S S
« Aug   Okt »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930