Mehr und mehr machen sich Migranten aus Afrika auf den Weg nach Europa. Aus dem kleinen ostafrikanischen Eritrea flüchten Menschen vor der Unterdrückung durch das Regime. Aus Nigeria kommen viele, die vor der islamistischen Terror-Miliz Boko Haram flüchten und die Leute aus Somalia fürchten Hunger und Gewalt in ihrem Land. Letzte Woche kamen 5.000 Afrikaner von Libyen aus nach Sizilien. Diese Woche sollen es schon 10.000 sein. Laut UNHCR sind 76 Prozent von ihnen junge Männer. Doch in Libyen warten 800.000 weitere Afrikaner auf die Überfahrt, so Frankreichs Verteidigungsminister.

Quelle: Afrika kommt! Sind mehr als 600.000 afrikanische junge Männer in den Startlöchern?

About

Pulvis et umbra sumus. J.P. -> ardent blogger and philosopher. Cruzarei os dedos por você. Ou como dizem no teatro: quebre a perna!

Schreibe einen Kommentar

Follow on Twitter Like On Facebook Subscribe on YouTube Pinterest Email to us
August 2016
M D M D F S S
« Jul   Sep »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031