Hans-Georg Gadamer (1900-2002) spannt in dieser TV-Reihe aus dem Jahr 2000 einen Bogen von den griechischen Philosophen über Hegel, Kant, Hölderlin, Nietzsche bis zu der von ihm begründeten Hermeneutik. Zusammengestellt von Rüdiger Safranski.

1) Wie es anfing – Thales, Heraklit, Platon, Aristoteles

2) Hellenismus und Weltbürgertum – Epikur, die Stoa und Plotin

3) Moral und wissenschaftlicher Geist – Kant zum Beispiel

4) Die Karriere des Selbsbewusstseins – Hölderlin und Hegel

5) Leben als Grenze der Vernunft – Von Hegel zu Nietzsche

6) Verstehen – Die Kunst sich etwas sagen zu lassen (Gadamer in eigener Sache – die Hermeneutik)

Aufgenommen im "Istituto Italiano per gli Studi Filosofici", Neapel (2000)

About

Pulvis et umbra sumus. J.P. -> ardent blogger and philosopher. Cruzarei os dedos por você. Ou como dizem no teatro: quebre a perna!

Schreibe einen Kommentar

Follow on Twitter Like On Facebook Subscribe on YouTube Pinterest Email to us
Juli 2016
M D M D F S S
    Aug »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031